Documentation

Built-in Import/Export Function
First you need to connect a usb drive to your TV. When its connected press Volume down, then immediately hold down the Enter button, for about 5-10 seconds and menu pops up where you can export your channel list to the USB drive. Now you can edit the channel list stored on the drive using SamyGO ChanEdit. After that just use the same procedure to import the list again.

Eingebaute Import/Export Funktion
Zunächst muss ein USB Stick mit dem TV Gerät verbunden werden. Ist das erledigt auf der Fernbedienung die Leiser (Lautstärke -) Taste und sofort danach die Enter Taste für ca. 5-10 Sekunden drücken und es erscheint ein Menü in dem man die Kanalliste auf einen USB Stick exportieren kann. Diese kann nun mit SamyGO ChanEdit auf dem USB Stick bearbeitet werden. Danach einfach wieder mit der gleichen Prozedur die Liste importieren.

Telnet procedure

  1. Use SamyGO Telnet Enabler to activate telnetd on you Samsung and connect to the TV
  2. Connect to the TV using telnet and plug a usb drive into the usb port of your TV
  3. Issue this command on the shell
  4. cp /mtd_rwarea/map-CableD /dtv/usb/sda1/

  5. Unplug the usb drive and edit the channel list on the drive using SamyGO ChanEdit
  6. Replug the usb drive to the TV and use these commands
  7. cp /dtv/usb/sda1/map-CableD /mtd_rwarea/map-CableD
    cp /dtv/usb/sda1/map-CableD /mtd_rwarea/map-CableDb

  8. Just use your remote control to cycle power and the new channel list should be effective.

Telnet Methode

  1. SamyGO Telnet Enabler benutzen um den Telnet Server des TV Geräts zu aktivieren
  2. Eine Telnet Verbindung zum TV herstellen und einen USB Stick an den USB Port des TVs anschließen.
  3. Folgenden Befehl auf der Shell absetzen
  4. cp /mtd_rwarea/map-CableD /dtv/usb/sda1/

  5. Den USB Stick abziehen und die darauf enthaltene map-CableD mit SamyGO ChanEdit bearbeiten
  6. Den USB Stick wieder anschließen und folgende Befehle eingeben
  7. cp /dtv/usb/sda1/map-CableD /mtd_rwarea/map-CableD
    cp /dtv/usb/sda1/map-CableD /mtd_rwarea/map-CableDb

  8. Einfach mit der Fernbedienung einmal aus- und wieder einschalten. Danach ist die neue Kanalliste aktiviert.

exLink procedure
To extract a channel list from the TV follow these steps:

  1. Build yourself an exlink cable or buy one
  2. Connect to your TV using a serial link and plug a usb drive into the usb port of your TV
  3. After killing exeDSP issue this command on the shell
  4. cp /mtd_rwarea/map-CableD /dtv/usb/sda1/

  5. Unplug the usb drive and edit the channel list on the drive using SamyGO ChanEdit
  6. Replug the usb drive to the TV and use these commands
  7. cp /dtv/usb/sda1/map-CableD /mtd_rwarea/map-CableD
    cp /dtv/usb/sda1/map-CableD /mtd_rwarea/map-CableDb
    /mtd_exe/exeDSP

  8. Your TV image might be rotated by 180 degrees now, just use your remote control to cycle power and the new channel list should be effective.

exLink Methode
Um die Senderliste aus dem TV zu extrahieren bitte die folgenden Schritte befolgen:

  1. Ein exlink Kabel bauen oder kaufen
  2. Eine serrielle Verbindung zum TV herstellen und einen USB Stick an den USB Port des TVs anschließen.
  3. Nachdem exeDSP beendet wurde, folgenden Befehl auf der Shell absetzen
  4. cp /mtd_rwarea/map-CableD /dtv/usb/sda1/

  5. Den USB Stick abziehen und die darauf enthaltene map-CableD mit SamyGO ChanEdit bearbeiten
  6. Den USB Stick wieder anschließen und folgende Befehle eingeben
  7. cp /dtv/usb/sda1/map-CableD /mtd_rwarea/map-CableD
    cp /dtv/usb/sda1/map-CableD /mtd_rwarea/map-CableDb
    /mtd_exe/exeDSP

  8. Das TV Bild ist nun eventuell um 180° gedreht. Einfach mit der Fernbedienung einmal aus- und wieder einschalten. Danach ist die neue Kanalliste aktiviert.
  • elchboebes

    Für alle die eine SCM-Datei haben.
    Senderliste auf USB-stick exportieren, mit winrar öffnen und nur die notwendige Datei entpacken (bei mir ist das map-SateD weil ich sat-liste berbeiten wollte)
    dann mit SamyGO bearbeiten, speichern und ins winrar Archiv wieder einpacken (alte Datei wird überschrieben)
    Dann die Liste wieder importieren und alles funktioniert

  • Micha

    Wie soll das gehen mit dem USB Stick?
    Muss die Software SamyGo auf dem USB Stick drauf sein? Wenn ich den USB Stick an den Samsung anschließe und Volume – und Enter drücke passiert gar nichts. Ich habe SamyGo auf dem USB Stick drauf. Muss ich auf dem Samsung mit der Source Taste den USB Stick erst auswählen? Da passiert aber auch nichts. Wie denn jetzt?

  • trashdump

    Habe am Samsung UE40C6700 einen neuen Sendersuchlauf durchgeführt, um die neuen HD-Sender (Das Erste HD usw.) zu bekommen, und ich habe dann die Liste mit SamyGo neu sortiert und auf den Fernseher zurückgespielt.

    Es hat alles funktioniert bis auf den folgenden Fehler: 3SAT HD, arte HD und KIKA HD werden am Fernseher nicht angezeigt, die Sendeplatznummern, werden einfach übersprungen.

    Woran kann das liegen?

  • Kerbarus

    Hallo,
    habe das gleiche Problem, fIlelength does not match…
    und .exe-datei find ich auch nicht um es nochmal da zu versuchen. Was mache ich falsch ? Kann mir wer helfen ?
    LG
    Kerbarus